15.Juni 2014 - Handicapsport auf der Skirollerbahn

Erstmals trainierte eine Gruppe Handicap-Sportler auf der Skirollerbahn Fichtelberg.Unter der Führung von Martin Härtl aus Weilheim wurde vom 13. - 15.6.2014 trainiert.Sowohl Sehbehinderte als auch körperlich Behinderte gehörten der Gruppe an.Alle meisterten auch den schwierigsten Teil der Rollerbahn, das "Labyrinth" insb. densteilen Anstieg. Die Gruppe bedankte sich abschließend für die vorbildliche Unterstützungdurch den SC Neubau und für die schöne Unterbringung im Cafe-Restaurant Specht.